Randspalte-Links

Neue Wege für einen besseren Schreib-
unterricht: die Motorik ist entscheidend

Das erste selbst geschriebene Wort – die meisten Kinder erfüllt es mit Stolz. Wie das nun genau aussieht? Egal. Lehrer hingegen legen deutlich mehr Wert auf Form und Lesbarkeit. Und so wird mit Grundschülern geübt, wie Buchstabe für Buchstabe in der richtigen Größe und Schönheit genau auf die Linie gesetzt wird. Dass die motorischen Fähigkeiten von Erstklässlern recht unterschiedlich ausgebildet sind, wird dabei oft vernachlässigt. Hier setzen wir an.

  • Mit wissenschaftlicher Forschung untersuchen wir den Bewegungsablauf beim Schreiben.

  • Schreibprobleme sind vor allem auf die Motorik zurückzuführen.

  • Unser Ziel – eine flüssige, effiziente und lesbare Handschrift ohne Ermüdung.

  • Wir stellen unsere Erkenntnisse allen interessierten Pädagogen/Pädaoginnen und Lehrinstituten zur Verfügung.

Unteres Bild
Randspalte-Rechts