Randspalte-Links

 Dr. Christoph Marquardt, wissenschaftlicher BeiratDR. CHRISTIAN MARQUARDT

Wissenschaftlicher Beirat für Motorik im Schreibmotorik Institut

Motorik- und Handschriftexperte, forscht seit mehr als 20 Jahren an den motorischen Grundlagen des Schreibens. Er promovierte an der Fakultät für medizinische Psychologie der LMU München zum Thema der kinematischen Bewegungsanalyse. Seit 1990 war er Mitglied der Entwicklungs­gruppe Klinische Neuropsychologie am Klinikum München-Bogenhausen. Gemeinsam mit seinem Team entwickelte er das Computerprogramm CSWin, das die Motorik beim Schreiben analysiert. Darüber hinaus ist er Entwickler verschiedener andere Systeme zur Bewegungsanalyse und diagnostischer Programme in der Neuro-Psychologie. Im Jahr 2003 gründete er eine Firma zur Bewegungsanalyse im Golfsport 'Science and Motion'.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Prof. Dr. Ralph Bruder, Wissenschaftlicher BeiratPROF. DR.-Ing. RALPH BRUDER

Wissenschaftlicher Beirat für Ergonomie im Schreibmotorik Institut

Hauptamtlicher Vizepräsident der TU Darmstadt und Leiter des IAD, Institut für Arbeitswissenschaft in Darmstadt. Er studierte an der (damaligen) TH Darmstadt Elektrotechnik und war wissenschaftlicher Mitarbeiter an dem Institut für Arbeitswissenschaft der TH Darmstadt von 1988 bis 1996. Er promovierte 1992 am IAD mit einer Dissertation zur Anwendung der künstlichen Intelligenz in der Arbeitswissenschaft. Von 1996 bis 2005 war er Universitätsprofessor für das Fach Ergonomie im Design an der Universität Duisburg-Essen und Leiter des von ihm im Jahre 2002 gegründeten Instituts für Ergonomie und Designforschung. Von 2003 bis 2006 leitete er als Präsident und Geschäftsführer die Zollverein School of Management and Design. Seit 2006 ist er Universitätsprofessor für Arbeitswissenschaft und Leiter des renommierten Instituts für Arbeitswissenschaft der TU Darmstadt. Professor Bruder ist Präsident der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft und seit Oktober 2011 wissenschaftlicher Direktor Ingenium Young Research.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Karl Shl wissenschaftlicher BeiratKARL SÖHL

Wissenschaftlicher Beirat für methodisch didaktische Fragen des Schriftspracherwerbs im Schreibmotorik Institut

Seminarrektor i. R., leitete in Landshut ein Studienseminar der Fachrichtung Sprachbehindertenpädagogik. Er war langjähriger Mitarbeiter am Institut für Schulpädagogik und Bildungsforschung ISB in München. Als Schulbuchautor (u.a.Wörterbuch Simsalabim, und Abracadabra mit Materialien zum Schriftspracherwerb) hat er einen Druckschriftlehrgang speziell für das Schreiben mit der Anlauttabelle entwickelt und Fachartikel zur Schreibmotorik veröffentlicht. Eine neuartige Software zur gezielten Beobachtung und Förderung der Lernfortschritte von Schülern ist abgeschlossen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unteres Bild
Randspalte-Rechts